“The Machine” Oliver Kruse gewinnt 14/1 Vereinsmeisterschaften

Am 28. Dezember war es mal wieder soweit. Kurz vor dem Jahresende sollte noch der 14/1 Vereinsmeister ermittelt werden. Gegen 13:00 Uhr trudelten die Spielfreudigen ein. Leider beteiligten sich nur sechs Spieler, der Spaß- und Spannungsfaktor war trotzdem gegeben. In der ersten Runde des Doppel – K.O. – Feldes holte sich unser Gastspieler Lars und Harald ein Freilos. Stefan musste gegen Oli ran. Eine undankbare Aufgabe. Martin und Jürgen vergnügten sich derweil an Tisch 2. Oli gewann souverän mit 60:30 und bei Martin und Jürgen wurde die Partie nach 30 Aufnahmen mit 54:49 beendet. Nun musste Lars, ein Billardneuling, zuschauen, wie er von Oli mit 60:6 auseinander genommen wurde. Harald konnte sich dagegen nur unter größter Mühe mit 60:47 durchsetzen. Oli gegen Harald um den Einzug ins Finale. War fast schon zu erwarten. Harald konnte sich recht früh von Oli absetzen und musste nun nur noch versuchen, das Spiel heim zu schaukeln. Aber Oli gab nicht auf und so war es bis zum Schluß recht spannend. Mit 80:64 stand Harald im Finale und das große Warten begann.

In der Verliererrunde setzte sich Stefan und Jürgen gegen Martin und Lars durch. Stefan erkämpfte sich auch den nächsten Sieg gegen Jürgen und nun stand nur noch Oli zum Weg ins Finale im Weg. Es war ein harter Fight zwischen den Beiden aber Oli kam pünktlich ins Rollen und wer weiß was das bedeutet….

Das Finale zwischen Harald und Oli ist schnell erzählt. Harald macht zwei Fehler, “The Machine” dreht auf und pottet und pottet und ……

Lieber Oli, du hast dir mit deinem 80:17 Sieg die Clubmeisterschaft verdient.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>